Startseite
  Über...
  Archiv
  That´s the way!
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   FOTOS



http://myblog.de/karoindublin

Gratis bloggen bei
myblog.de





Hallo ihr Lieben!

Und wieder eine Woche rum.

Freitag war hier quasi Full House… 8 Kinder statt wie sonst „meine“ 3. Melanie hatte ihrer besten Freundin (und Nachbarin) zum Geburtstag geschenkt, dass sie alle ihre 5! Kinder für einen Tag und eine Nacht nimmt, während die Freundin und ihr Mann einen ruhigen, kinderlosen Abend incl. Koch im Haus verbringen können.

Um 5Uhr trudelten die 5 dann ein. Henry (8), Leo (6), Bill (5), Peter (3) und Jody (2) plus die „üblichen 3“. Es gab Dinner für alle in Etappen – Melanie hatte einen riesigen Topf Bolognese gekocht und für die Kleinste gabs Potatoe-Mash. Zum Nachtisch haben alle den Kuchen gegessen, den ich vormittags mit Jessica, Ross und Harry gemacht hatte. Dann haben wir noch allerlei Spiele gespielt und abends bin ich totmüde ins Bett gefallen. Und zwar in Jessicas Bett, denn mein Zimmer wurde gebraucht, da darin ja ein Doppelbett steht. Und es hatten dann tatsächlich alle Platz zum Schlafen. Auch wenn sie diesen nicht wirklich lange genutzt haben. Um 8Uhr war ich wach – auch meine Ohropax haben dem Lärm von 8 tobenden Kindern nicht wirklich minimieren können. Später war ich dann noch in der Stadt und Sonntag gings dann mit den Mädels zum Festival of World Cultures nach Dun Loaghaire. Das hat sich richtig gelohnt muss ich sagen. Vor allem war das Wetter seit langem mal wieder richtig schön. Sonne und kein bisschen Regen. Wir haben das Meer genossen, die Leute und die gute Stimmung.

Gestern war dann wieder ein „normal day of work“… Ich habe mit Jessica diverse Spiele gespielt und gemalt während die Jungs sich mit Videospielen, Fernsehen und Wunschzettel an Santa Claus beschäftigt haben. Ansonsten nichts weiter besonderes.

Heute konnte ich dann ausschlafen und hatte frei. Erst war ich mit Silke in der Stadt, dann haben wir Nadine (eine liebe nette Erzieherin aus der Nähe von Braunschweig, die hier für 1 Jahr oder länger als Nanny arbeitet), ihre Mitbewohnerin und noch Bekannte von ihr wiederum getroffen, mit denen wir dann in einem Pub waren. Ich war aber nur kurz mit, da ich mich für abends mit Denise im Kino verabredet hatte. Wir haben endlich Mamma Mia gesehen. Hat mir echt gut gefallen und ich habe noch immer die Lieder im Ohr *sing*…

Jetzt werd ich gleich mal ins Bett gehen. Morgen muss ich nur morgens für ein paar Stunden hier auf die Kids aufpassen während Melanie zum Sport geht. Ansonsten habe ich wohl frei…

Nighty Night!

Achja: Ich habe ganz viele neue Fotos auf die Foto-Seite gestellt, also schaut doch mal rein, wenn ihr wollt!

Und lasst mal von euch hören

Tschööööö

26.8.08 23:46
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung